Jugendherberge, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Beschreibung:

Aufstockung des Hauptgebäudes, Umbaumaßnahmen im Haupt-, Neben- u. Wirtschaftsgebäude, Neubau von Erweiterungsbauwerken (Sporthalle, Tagungsräume, Wohnung der Herbergseltern, Lagerräume etc.)

Bauherr:

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern e.V., 81679 München

Umbauter Raum:

ca. 12 000 m³

Planungszeit:

2002

Bauweise:

Stb.-Massivbau, Mauerwerksbau, Ingenieurholzbau, Holzständerbau, BSH-Dachbinder, Flachgründung

Architekt:

Architekturbüro Huber, Ottobeuren